Seminarreihe zur aktiven Karriereplanung

für Mitarbeitende an Hochschulen und Instituten

Wozu dieses Angebot?

Viele Mitarbeitende an Hochschulen arbeiten heute auf der Grundlage von Projektverträgen oder befristeten Vereinbarungen. Eine wichtige Frage bleibt dabei lange unreflektiert: „Wie soll mein Karriere- und Lebensweg weitergehen?“
Die Perspektiven an der Hochschule sind zum Teil unklar und bieten mitunter wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Das wird häufig nicht richtig eingeschätzt. Mangelnde Erfahrung auf dem „freien“ Arbeitsmarkt und zu wenig Bewusstsein über die eigenen Stärken, Interessen und Schwerpunkte führen oft zu Rat- und Ideenlosigkeit.

Das Potenzial der Gruppe

In einer festen Gruppe arbeiten die Teilnehmenden über einen Zeitraum von mehreren Wochen zusammen. Dies bringt beachtliche Synergieeffekte! Sie profitieren von unterschiedlichen Erfahrungen, inspirieren, motivieren und unterstützen sich gegenseitig im eigenen Entwicklungsprozess – auch über das Seminar hinaus.

Referenzen

Das Seminar „roter faden“ wurde bereits an der Hochschule Kaiserslautern erfolgreich durchgeführt.
Das sagen unsere Teilnehmenden:

„Ich habe jetzt Ideen für meine weitere Vorgehensweise, für berufliche Schritte und persönliche Zielerreichung.“

„Ich kann mehr als ich mir zutraue!“

„Die Beschäftigung mit diesem wichtigen Thema kann die Angst vor der Zukunft nehmen.“

Ziele

  • Klären des eigenen Profils
  • Entdecken neuer Perspektiven
  • Formulieren neuer Ziele für die eigene Berufsstrategie
  • Entwicklung von Kompetenzen zur Gestaltung der individuellen Laufbahn

Inhalte

  • Standortbestimmung und Situationsanalyse
  • Berufsbiografie und Persönlichkeit
  • Stärkenermittlung und Kompetenzbilanzierung
  • Karrieremuster, Berufsrollen und Lebensmotive
  • Interessenserkundung und Priorisierung
  • Zielformulierung und Entscheidungshilfen
  • Aktionsplan und Umsetzungshilfen

Methoden

Wir arbeiten prozessorientiert mit wirkungsvollen Tools wie z.B. Situations- und Kompetenzanalysen, Interviews, standardisierten Testverfahren, Selbstreflexion, Kreativitätstechniken, kollegialer Beratung, (Video-)Feedback, Transfermethoden.

Umfang

In der Regel besteht die Seminarreihe aus 32 Unterrichtseinheiten Seminarzeit verteilt auf Ganz– und Halbtagesworkshops im Abstand von jeweils 1 bis 2 Wochen. Zwischen den Modueln erhalten die Teilnehmenden Übungen zur Eigenarbeit und Selbstreflexion. Optional sind ergänzende Workshops und Vorträge möglich, zum Beispiel zu den Themen:

  • Arbeitsmarktsituation
  • Arbeitsmarktsituation
  • Selbstständigkeit und Existenzgründung
  • Hochschullaufbahn und Promotion
  • Karriere in der Wissenschaft / Forschung
  • Bewerbungsstrategie

Zwischen den Treffen steht die Seminarleitung als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Individuelle Beratungsgespräche sind bei Bedarf darüber hinaus möglich.

Ein Nachtreffen nach etwas 6 Wochen ermöglicht die Klärung weiterer Fragen und sichert den Praxistransfer.

Nach Absprache kann der Umfang Ihrem Bedarf entsprechend angepasst werden.

Teilnehmer/innenzahl

6 bis 12 Personen

Ort

Nach Vereinbarung

Team

Helma Ostermayer

Seminarleitung & Beratung

Dipl Sozialpädagogin FH | Trainerin | Coach | Laufbahnberaterin ZML

Viola Küssner

Referentin & fachliche Begleitung

Master Personalentwicklung | Systemische Beraterin | Hochschulmitarbeiterin

Gastreferenten

(je nach Bedarf der Gruppe)

Sie möchten die Seminarreihe an Ihrer Hochschule/Ihrem Institut durchführen? Wir beraten Sie gerne und erstellen ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot!

12 + 13 =

Helma Ostermayer

Land in Sicht!

Beratung. Seminare. Moderation.

 

Bahnhofstraße 13
D-67269 Grünstadt 

(Termine nach Vereinbarung)

 

Tel.: 06359-205 724
Fax: 06359-2090599
Mail: info@ostermayer-online.com

 

Social Media

  

© 2018 Helma Ostermayer  Impressum | Datenschutz | Disclaimer

Webdesign SFWD

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Sie erhalten Informationen zu aktuellen Themen, neuen Blogbeiträgen, interessanten Tipps und Angeboten sowie anstehenden Veranstaltungen.

Super! Jetzt nur noch die Email bestätigen und Sie sind eingetragen.

X