Mai, 2019

09Mai10:0017:00Plötzlich Führungskraft! Vom Kollegen zum Vorgesetzten.

Mehr Infos anzeigen

Event Details

Die Übernahme einer Führungsposition ist für viele Menschen ein entscheidender Schritt in ihrer beruflichen Laufbahn. Doch der Rollenwechsel von der Fachkraft zur Führungskraft bringt meistens auch einige Hürden mit sich. Besonders herausgefordert sind junge Führungskräfte und Führungskräfte, die im eigenen Unternehmen oder Team aufsteigen und ihre ehemaligen Kollegen/innen führen sollen. An die neue Rolle als Führungskraft sind unterschiedliche Erwartungen geknüpft. Die persönlichen und zwischenmenschlichen Belastungen, die oft daraus resultieren können zu Unsicherheiten, Stress und Konflikten führen. Dieses Seminar gibt „neuen“ Führungskräften die Möglichkeit, diesen Rollenwechsel gut zu meistern und unterstützt sie dabei, ihren eigenen Führungsstil zu entwickeln.

Das setzt auch die Reflektion der eigenen Führungsstärken voraus, denn diese ist das stärkste Führungsinstrument.

Inhalt
  • Standortbestimmung: Wo stehe ich als Führungskraft und wie will ich sein?
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten: Unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen an die neue Rolle als Führungskraft und wie gehe ich damit um?
  • Die wichtigsten Führungsaufgaben kennen, Führungsverantwortung übernehmen
  • Den eigenen Führungsstil entwickeln: Führungsstil und Persönlichkeit, meine Stärken und Schwächen als Führungskraft, mich selbst und meine Mitarbeiter besser verstehen und einschätzen
  • Im Spannungsfeld von Akzeptanz, Autorität und Vertrauen: Problemfelder erkennen, den eigenen Weg finden
  • Alles eine Frage der Motivation: Was motiviert mich? Was motiviert meine Mitarbeiter?

Zeit

(Donnerstag) 10:00 - 17:00

Ort

DLG TestService GmbH, Wöllsteiner Straße 16 55599 Gau-Bickelheim/Rheinland-Pfalz

Veranstalter

DLG Akademie

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Sie erhalten Informationen zu aktuellen Themen, neuen Blogbeiträgen, interessanten Tipps und Angeboten sowie anstehenden Veranstaltungen.

Super! Jetzt nur noch die Email bestätigen und Sie sind eingetragen.

X